Blogs

Garnier: Impressum und das Quartett

Hallo allerseits!
Heute möchte ich Ihnen von zwei Produkten der gleichen Marke erzählen, die mir völlig entgegengesetzte Gefühle verursachen. Bei Interesse bitte ich um einen Schnitt

1. Garnier - beruhigender 2-in-1-Entferner
Zusammensetzung:
Dieses Tool ist mein wahrer Masthead geworden. Ich muss sagen, dass ich im Allgemeinen ein Fan des Garnier-Make-up-Entferners bin und viele Jahre lang ihre Flüssigkeit verwendet habe, um Make-up von den Augen der grünen Serie zu entfernen. Es hat keine Beschwerden von mir verursacht, außer dass die Wimperntusche nicht schnell und effizient entfernt wurde. Manchmal am Morgen fand ich sie bleibt unter meinen Augen. Einmal war ich von einem Experiment angetan und habe dieses Tool gekauft.
Was verspricht der Hersteller? Dass dieses Produkt, das die Haut auch von wasserbeständigem Make-up schnell und schonend reinigt, für empfindliche Haut geeignet ist. Die Formel mit Kräuterextrakten und beruhigendem Provitamin B5 wurde speziell für empfindliche Haut entwickelt und enthält weder Alkohol noch Farbstoffe oder Parfums (Farbstoffe sind übrigens noch vorhanden).
In der Wirklichkeit Mit Ausnahme einer verlockenden Beschreibung der Zusammensetzung hatte der Hersteller in allem Recht. Das Produkt ist schön, sehr weich, ölig, hinterlässt aber keinen Schleier auf den Augen. Auf der Haut bleibt ein dünner, öliger Film zurück, der aber auch der Augenpartie zugute kommt. Es hat einen leichten chemischen Geruch und entfernt Make-up, wenn nicht in einem, dann mit Sicherheit in zwei Bewegungen. Und was am wichtigsten ist, reiben Sie nicht die Haut und dehnen Sie sie, drücken Sie einfach auf die Scheibe, halten Sie sie fest und entfernen Sie sie - das Make-up ist vollständig entfernt!
Ich benutze bereits die zweite Flasche und kann nicht genug bekommen. Durchschnittsverbrauch - reicht für etwa eineinhalb Monate. Aber mit seinem Preis ist es nicht so schlimm
Testzeitraum: 3 Monate
Preis: etwa 150 Rubel
Bewertung: 5+
Und jetzt werde ich schwören
2. Garnier - Mineral Deodorant "Sanfter Schutz für empfindliche Haut"
Zusammensetzung:
Ich habe mein ganzes Leben lang Rexona benutzt und war absolut zufrieden. Aber die Seele verlangte erneut nach Experimenten, und als es an der Zeit war, ein neues Deodorant zu kaufen, fiel mir dieses auf. In Großbuchstaben auf dem Paket stand geschrieben:"Sanfter Schutz für empfindliche Haut. Ermöglicht das Atmen der Haut. Hypoallergen. 0% Alkohol." Die Rückseite auch mehrfach erwähnt sorgfältiger Schutz und das Fehlen allergischer Reaktionen.
Nach dem ersten Gebrauch war ich nicht zufrieden und entschied sofort, dass ich das Deo nicht wieder kaufen würde: Auf der Haut hinterlässt sich eine weiße Schicht, die die Kleidung anschließend stark verschmutzt. Aber es stellte sich heraus, dass es Blumen waren. Das Deo bot eine viel größere Überraschung. Ein paar Tage später entschuldige ich mich für die Details, meine Brust wurde plötzlich schrecklich krank. Ich war verblüfft, weil es ist mir zum ersten Mal passiert. Das ist für mich völlig untypisch, und, als ich anfing, das Schlimmste zu vermuten, ertrug ich es mehrere Tage lang und vereinbarte dann einen Termin mit dem Arzt. Und dann erinnerte ich mich plötzlich an die Worte eines Beauty-Bloggers auf Youtube, dass Deodorants mit Aluminium und anderen schädlichen Substanzen das Lymphsystem und dadurch die Brustdrüsen stark beeinträchtigen. Ich nahm ihre Worte leicht und glaubte überhaupt nicht. Und plötzlich kam mir ein absurder Gedanke, dass meine Brust von einem neuen Deodorant verletzt werden könnte. Ich beschloss, es nicht mehr zu benutzen. Und was war meine Überraschung, als buchstäblich zwei Tage später alles von alleine ging und ich nicht zum Arzt gehen musste.
Mädchen, ich bin nicht allergisch und war es noch nie, so wie ich noch nie zuvor auf Deodorants reagiert hatte. Daher ist meine Rezension nur eine Warnung. Denken Sie darüber nach, vielleicht sollten die Horrorgeschichten über Deodorants mit schädlicher Zusammensetzung ernster genommen werden.
Ich kann nur sagen, dass ich nach dieser Erfahrung das Deodorant NIEMALS von denen kaufen werde, die in unseren Läden verkauft werden - ein Garnier, Rexon, Lady Speed ​​Stick und andere. Jetzt habe ich ein Deodorant mit einer vollkommen harmlosen Zusammensetzung, über das ich etwas später einen Beitrag schreiben möchte. Obwohl ich es im Internet bestellen musste und fast einen Monat warten musste, bin ich ruhig für meine Gesundheit.
Testzeitraum: 5 Tage verursachte das Produkt eine allergische Reaktion
Das Produkt löste eine allergische Reaktion aus, die weniger als 2 Wochen getestet wurde
Preis: ca. 100 p.
Bewertung: 0.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Alla

Sehen Sie sich das Video an: Heute ist mein Tag (Januar 2020).

Loading...